Personal- und Organisationsentwicklung in Essen

Wir begleiten Menschen und Organisationen im Wandel

Personal- und OrganisationsentwicklungZielgenau! Waren Sie schon einmal beim Bogenschießen? Unsere Arbeit hat viel gemeinsam mit diesem Sport. Wie der Schütze nimmt unser Kunde das Ziel klar in den Blick. Dann finden wir zusammen genau die richtige Methode. Wir beraten bei der Wahl des perfekten Sportbogens und der passenden Ausrüstung. Sie erhalten passgenau den richtigen Rahmen, damit sie trainieren und sich entwickeln können. Wir sorgen für die gute Arbeitsatmosphäre, schärfen Ihren Blick und Ihre Zielgenauigkeit.
Wir sind erfolgreich, wenn Sie ins Schwarze treffen.

<< Wer zu uns kommt, will sich verändern.>>

Wir sind Diplom-Psychologen und Geschäftsführer der Wolf&Oberkötter Personal- und Organisationsentwicklung in Essen. Seit über 15 Jahren begleiten wir Unternehmen und Menschen, die sich verändern wollen. Unser Handwerkszeug sind Strategieworkshops, Großgruppenveranstaltungen, Mediation, Moderation und vieles mehr.

Von Anfang bis zum Ende eines Projekts sind wir Ihre persönlichen und festen Ansprechpartner. Wir bieten Ihnen langjährige Erfahrung. Das Team von Wolf&Oberkötter steht Konzernen genauso zur Seite wie kleinen oder mittelständischen Betrieben oder Organisationen. Unter unseren Kunden sind Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe ebenso wie Seniorenheime, Kliniken, Berufsgenossenschaften, Verbände oder Krankenkassen.

Sie alle eint, dass sie etwas verändern wollen oder müssen. Unsere inhaltlichen Schwerpunkte sind das Change Management generell, Betriebliches Gesundheitsmanagement als auch die Konfliktklärung. In diesem Zusammenhang trainieren und entwickeln wir Ihre Führungskräfte ebenso wie wir Sie beim Schaffen passgenauer Strukturen (z.B. über das Projektmanagement) begleiten.

Treffen Sie mit uns ins Schwarze!

Carolin Wolf und Rainer Oberkötter


Beispielhaft – Auszüge unserer Arbeit:

Workshops mit WirkungWorkshops mit Wirkung – Die Intelligenz von Gruppen nutzen

Wir arbeiten darauf hin, durch eine gelungene Verzahnung unterschiedlicher Techniken, die Gedanken, Ideen und Kreativität in Gruppen in Ergebnisse umzusetzen – und verbessern damit die Qualität betrieblicher Besprechungen ...

Weiter lesen

Visualisierung als ein Element erfolgreicher Workshops:



Erfolgreiche Workplace-Projekte

Change Management und Coaching

Change Management – eine zentrale Stellschraube auf dem Weg zu flexiblen Bürowelten

Der Umstieg von klassischen Einzel- / Großraumbüros auf flexible offices beinhaltet einen massiven Veränderungsprozess. Gelungene Workplace-Projekte nutzen ein gut aufeinander abgestimmtes Vorgehen von Facility Management sowie Organisationsentwicklung und ermöglichen nicht nur eine Veränderung des Mobiliars, sondern vor allem des Verhaltens der arbeitenden Menschen. Nur so lassen sich die Vorteile des flexible office erreichen.

Transformation   Mensch und Büro


Demografischer Wandel und lebensphasenorientierte Arbeitsbedingungen

Demografischer Wandel

Demografischer Wandel, Fachkräftemangel und Betriebliches Gesundheitsmanagement

... sind Themen, die sehr eng miteinander verzahnt sind. So greift z.B. alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung in die Handlungsfelder Personalführung und -rekrutierung ebenso wie in Arbeitsorganisation und Unternehmenskultur ein.

Wir haben Erfahrung in einem Pilotprojekt bei einem Klinikverbund zum Thema lebensphasenorientierte Arbeitsbedingungen ...

Weiter lesen



Neuigkeiten

Gruppenangebot: sysTelios vor Ort

Gruppenangebot sysTelios Transfer

Für Menschen, die mit dem Angebot von SysTelios vertraut sind oder sich damit verbunden fühlen. Für Menschen, die Ihre beruflichen und / oder privaten Anliegen in einer Gruppe auf Basis von Wertschätzung und Augenhöhe bearbeiten möchten.

Zum PDF

Unsere aktuelle Buchempfehlung

Hermann GröheEin Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit. Von Frederic Laloux. Aus dem Englischen übersetzt von Mike Kauschke

Weiter lesen

Podiumsdiskussion mit Gesundheitsminister Hermann Gröhe, MdB

Hermann Gröhe„Betriebliches Gesundheitsmanagement in Pflegeeinrichtungen“ lautete der Titel dieser Veranstaltung, die am 24. August 2015 von 10-12 Uhr im FFFZ Hotel und Tagungshaus in Düsseldorf stattfand und die von der BKK Diakonie maßgeblich mitorganisiert wurde.
Carolin Wolf moderierte die Diskussion.

Weiter lesen

Lebensphasenorientiert und gesund?!
Die Fachtagung Qualität und Management in Bremen. Wir skizzieren Erfahrungen aus einem Pilotprojekt zum demographischen Wandel.

Weiter lesen

Führungskräftefeedback

setzen wir mit neuen Messinstrumenten in unternehmerischen Nutzen um ...

Weiter lesen

Hypnosystemisches Netzwerk der sysTelios Klinik

systelios FachklinikWir sind Mitglied im "Hypnosystemischen Netzwerk der "sysTelios" Fachklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung

Netzwerkgruppe Rhein Ruhr